SPD Zella-Mehlis

SPD Zella-Mehlis zur Situation im Busverkehr

Allgemein

Seit dem bekannt wurde, dass der Landkreis Schmalkalden-Meiningen, die bisherigen Zahlungen an die SNG Suhl/Zella-Mehlis einstellen will, sind viele Leute besorgt um die Fortführung des öffentlichen Personennahverkehrs zwischen der Stadt Zella-Mehlis und Suhl. Wir wollen klar stellen, dass zu diesem Zeitpunkt keine der bestehenden Linen gestrichen oder eingekürzt werden.

Derzeit fährt in unsere Stadt die MBB und SNG und für beide Busgesellschaften zahlt die Stadt Zella-Mehlis einen Beitrag. Die MBB wird über die Kreisumlage von Zella-Mehlis mitfinanziert. Die SNG ist ein Eigenbetrieb der Stadt Zella-Mehlis und der Stadt Suhl.

Wir als SPD Ortsverband Zella-Mehlis wünschen für unsere Region einen funktionalen und ausreichenden öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV). Dieser ÖPNV sollte mit nur einem Ticket benutzbar sein. Es ist für unsere Region und zukünftiges Oberzentrum wichtig. Es hilft den Einwohner, Touristen und unserem Klima.

Wir fordern daher von allen verantwortlichen Akteuren eine Zusammenarbeit und Lösungsfindung auf allen Ebenen. Dies schließt auch die Mitglieder der Stadtratsfraktion der SPD in Zella-Mehlis mit ein.

 
 

Wahlprogramm

 

Unser SPD-Ortsvorstand

Dominique Haupt (Vorsitzender)

Mario Ratzmann (Kassierer)

Alexander Böhm (Schriftwart)

Horst Beuthe (Beisitzer)
Lucia Uhl-Olsowski (Beisitzerin)