Header-Bild

SPD Zella-Mehlis

­

 
 

18.12.2021 in Topartikel Allgemein

Alles Gute für das Jahr 2022

 

Der SPD Ortsverein Zella-Mehlis wünscht allen ein gutes und erfolgreiches neues Jahr 2022. Wir wünschen Ihnen viel Gesundheit und persönlich alles Gute. Bitte achten Sie auf sich und Ihre Mitmenschen und helfen Sie mit, das wir die Corona-Pandemie bald hinter uns lassen können. Halten Sie sich an die Coronaregeln und falls Sie noch nicht geimpft sind, dann lassen Sie sich impfen. Nur so werden wir den Virus besiegen.

Es grüßt Sie der Vorstand des SPD-Ortsverein Zella-Mehlis

 

 

19.12.2021 in Parteileben

Ehrung für Mario Ratzmann

 
v.l.n.r. D. Haupt und Mario Ratzmann

Am 18.12.2021 überreichte der Vorsitzende des SPD Ortsvereins Zella-Mehlis Dominique Haupt an das langjährige Mitglied Mario Ratzmann die Ehrenurkunde des Parteivorstandes für 25jährige Mitgliedschaft. Coronabedingt konnte die Ehrung erst jetzt vorgenommen werden. Am 01.11.1994 ist Mario in die SPD eingetreten und hat sich seitdem engagiert in die Arbeit des OV eingebracht. Als langjähriger Finanzwart im OV und Vorstandsmitglied trägt er eine hohe Verantwortung für die finanziellen Grundlagen des Ortsvereins. Bei zahlreichen Wahlkämpfen und Veranstaltungen hat er mitgeholfen diese erfolgreich zu gestalten.

Wir gartulieren Mario ganz herzlich zu dieser Ehrung und danken Ihm für die Mitarbeit und hoffen auch in der Zukunft auf sein Engagament.

 

19.12.2021 in Parteileben

Ehrungen für Regina und Horst Beuthe

 
v.l.n.r. D. Haupt, R. Beuthe, H. Beuthe

Am 18.12.2021 überreichte der Vorsitzende des SPD OV Zella-Mehlis, Dominique Haupt an die langjährigen Mitglieder des Ortsvereins Regina und Horst Beuthe die Ehrenurkunde des Parteivorstandes für 30 Jahre SPD-Mitgliedschaft. Auf Grund der Corona-Pandemie konnte die Ehrung erst jetzt vorgenommen werden. Beide sind am 01.01.1990 in die SPD eingetreten. In einer Laudatio hob der langjährige Stadtrat Uwe Schlütter das Engagement der beiden Geehrten hervor. Regina Beuthe hat sich immer wieder im Parteileben engagiert und dabei u.a. bei Veranstaltungen und den verschiedenen Wahlkämpfen aktiv mitgeholfen. Horst Beuthe war fast 30 Jahre Mitglied des Stadtrates und Fraktionsvorsitzender der SPD. Er stand u.a. dem Bauausschuss vor und war Mitglied im Aussichtsrat der SWG. "Er hat die Stadt Zella-Mehlis entscheidend mit geprägt und mit gestaltet und dabei nie den Boden der Realität verlassen", so Uwe Schlütter. Bei den Wahlkämpfen engagierte er sich an zahlreichen Wahlkampfständen und beim Verteilen der Wahlprogramme die er selbst mit erarbeitete.

Wir gratulieren Regina und Horst ganz herzlich zu dieser Auszeichnung und hoffen auch weiterhin auf Ihre geschätzte Mitarbeit.

 

03.11.2021 in Allgemein

SPD OV Zella-Mehlis hält seit 2013 die Schutzhütte in Ordnung

 
v.l.n.r. Horst Beuthe, Domninique Haupt, Uwe Schlütter, Mario Ratzmann

Die Mitglieder des SPD OV Zella-Mehlis haben seit 2013 die Pflege einer Schutzhütte übernommen, damit es für Wanderer und Naturliebhaber immer eine Unterstellmöglichkeit bei schlechtem Wetter oder bei Gewittern gibt. Besondere Verdienste hat sich dabei unser langjähriger Fraktionsvorsitzender im Stadtrat, Horst Beuthe erworben, der sich hauptsächlich um die Hütte gekümmert hat. Unterstützung kam dabei immer auch vom Bauhof der Stadt Zella-Mehlis. Dafür vielen Dank!

Heute fand vor Ort eine Bestandsaufnahme statt. Es wurden die derzeitigen Mängel aufgenommen und erste Überlegungen angestellt, wann und wie diese abgestellt werden können. Bis zum Frühjahr 2022 sollen die Schäden beseitigt werden, damit alle Nutzer wieder eine gut gepflegte Schutzhütte vorfinden. Alle sind deshalb aufgerufen mit darauf zu achten, dass die Hütte durch Vadalismus nicht weiter beschädigt wird.

 

02.11.2021 in Stadtrat

SPD-Fraktion im Stadtrat unterbreitet Haushaltsvorschläge für das Jahr 2022

 

Die SPD-Fraktion im Stadtrat hat ihre Vorschläge zum Haushaltsplan der Stadt für das Jahr 2022 eingereicht und dem Bürgermeister zugeleitet. Wie der Fraktionsvorsitzende des SPD im Stadtrat Dominique Haupt mitteilte, sollen sich durch die Umsetzung dieser Vorschläge die Lebensbedingungen für die Bürgerinnen und Bürger sowie Gäste der Stadt Zella-Mehlis weiter verbessern und die Attraktivität insgesamt erhöhen. "Jetzt kommt es darauf an, dass wir in den Ausschüssen für unsere Vorschläge werben und eine Mehrheit finden", so der Dominique Haupt.

Folgende Schwerpunkte will die SPD Fraktion im Haushalt 2022 aufgenommen haben:

1. Machbarkeit / Planung eines Fußwegs im Ortsteil Benshausen

Immer noch ist der Bahnhof in Benshausen per Fuß nur über die Landstraße zu erreichen. Da nach Jahren immer noch keine Einigung mit dem Waldeigentümer bekannt ist, sollte geprüft werden, ob man einen Gehweg über die Flurstücke 142,/25 und 142/23 und die "Alte Weinstraße" führen kann. Dieser Gehweg hätte eine Länge von ca. 300 Meter. Dies ist wichtig, um auch den Ortsteil Benshausen noch besser an den ÖPNV und das Schienenweg anzuschließen. Mit diesem Hinweis dürfte sich auch das Thüringer Landesamt für Bau und Verkehr einer Erschließung anschließen.

 

2. Ein Wohnraumentwicklungsplan

Der demografische Wandel ist überall sichtbar, auch in unserer Stadt. Durch die Erweiterung unserer Stadt haben wir verschiedene Arten von Wohnquartieren. Wir möchten durch ein Wohnraumentwicklungskonzept unter anderem den aktuellen Zustand und Bedarf feststellen, welche Art von Wohnraum und welche Größe in den verschiedenen Bereichen benötigt werden. Somit ist es auch für die städtische Wohnungsbaugesellschaft und den anderen Vermietern möglich, bedarfsgerechten Wohnraum anzubieten, in denen sich alle Altersgruppen wohlfühlen und gut leben können. Ein Wohnraumentwicklungsplan ist mehr als einen Lehrstand festzustellen. Hier wird zu einen die Wohnraumgröße festgestellt, z.B. für junge Familien oder Alleinlebende. Somit kann man auch eine Überalterung in Wohngebieten entgegenwirken.

 

3. Außengestaltung Tourist-Information.

Eine großflächige elektronische Videoanzeige an der Giebelwand der Touristeninformation. Die Videoleinwand muss in Abstimmung mit dem Vermieter der SWG angebracht werden. Hier gibt es die Möglichkeiten, neben Videosequenzen zu aktuellen Sport-Highlights der Heimatvereine aktuelle Wettkampftermine, auch andere Kulturhöhepunkte zu präsentieren oder aber den Imagefilm von Zella-Mehlis zu zeigen.

 

4. Fortschreibung Sport- und Spielstättenleitplan

Der aktuelle Sportstättenleitplan der Stadt Zella-Mehlis ist stark überaltert und bedarf dringend einer Anpassung. Schon allein, das seit der Eingemeindung der neuen Ortsteile eine überarbeiteter Plan nötig wäre. Auch sieht das Thüringer Sportfördergesetz vor, dass ein aktueller Leitplan vorhanden sein muss, um Fördermittel zu erhalten.

 

5. Planung zur Umsetzung des Schutzes Denkmal Lerchenberg

In den letzten Jahren wurden immer wieder Schmierereien an dem Gedenkstein hinterlassen. Durch die Beleuchtung und die Aufwertung der gesamten Parkanlage wird diese von vielen Menschen angenommen. Wir möchten durch das Anbringen von Gittern mit Türen an den Torbögen den Zugang für Vandalen verhindern. Der Gedenkstein, der mit Namen von gefallenen und verschollener Bürger dieser Stadt versehen ist, darf nicht länger dem Vadalismus ausgesetzt sein! Es handelt sich hierbei um eine Ruhestätte deren Unversehrtheit sichergestellt werden muss.

 

6. Aufsuchende Jugendarbeit

Durch den gestiegenen Vandalismus in unserer Stadt der leider immer wieder von jungen Mneschen ausgeht, ist erkennbar, dass wir Verstärkung in der aufsuchenden Jugendarbeit benötigen. Selbst eine Überwachung sensibler Bereichen würde das Problem nur verlagern, hier kann ein Sozialarbeiter flexibel die Jugendlichen am jeweiligen Treffpunkt ansprechen. Deshalb möchten wir erreichen, dass die Stadt Zella-Mehlis in Abstimmung mit dem Landkreis Schmalkalden/Meiningen eine zusätzliche Personalstelle für einen Streetworker bekommt und dieser gezielt auf den öffentlichen Spielplätzen und Parkanlagen eingesetzt werden kann.

 

7. Parkplatz Geigengasse

Der Parkplatz auf dem errichteten Frischemarkt in der Peter-Haseney-Straße wird derzeit von vielen Anwohnern vom "Am Eisenberg" genutzt, was die Parkplatzsituation für Besucher und Kunden des nahe liegenden Handels sehr erschwert. Durch den Kauf des Grundstückes "Alte Pharmazie" in der Geigengasse und das Herrichten einer Parkfläche für die Anwohner würde die Parkplatzsituation auf dem Frischemarkt verbessern.

 

8. Stützmauer Geigengasse Gehweg Geigengasse/Feldgasse

Wie schon in den letzten Jahren gefordert, bedarf es dringend einer Oberflächensanierung der Geigengasse. Dieser Weg ist eine wichtige Verbindung zwischen den "Mehliser-Markt" und "Am Eisenberg". Bewohner und öffentliche Einrichtungen wie der Kindergarten nutzen diesen Weg sehr häufig.

 

9. Sirenen und Warnungen - Planung und Umsetzung

Die Warnung der Bevölkerung liegt uns als SPD-Fraktion sehr am Herzen. Im Moment ist eine Warnung nur durch das Herumfahren mit Lautsprecheransage möglich. Ob beim Bunkerbrand in der Müllverbrennung oder beim bundesweiten Warntag, eine schnelle Information an die Bürger unserer Stadt war nicht möglich. Durch die Erweiterung unserer Stadt mit den neuen Ortsteilen haben wir erheblich längere Wege mit der Freiwilligen Feuerwehr zurückzulegen und somit ist eine einheitliche Information an den Einwohnern nur mit erheblicher Zeitverzögerung möglich. Seit 2017 gibt es eine Förderung für digitale Sirenen, die es erlaubt, neben Warntönen auch Ansagetexte an die Bevölkerung zu übermitteln. Diese Fördermittel sollten genutzt werden damit wir unsere Gefahrenabwehr verbessern können!

 

10. Hangsicherung Sportplatz OT Benshausen

Am Fußballspielfeld in OT Benshausen rutscht der Hang ab. Hier sollte durch ein frühzeitiges Eingreifen der Hang befestigt und somit abzufangen werden, damit größere Schäden und teure Wiederherstellungsmaßnahmen nicht notwendig werden.

 

11. WLAN-Hotspot in allen Schwimmbädern

Durch die neuen Drehkreuze an den Schwimmbädern ist der Zutritt nur noch mit einem Online-Ticket möglich. Ein WLAN-Hotspot ist hier aus unserer Sicht dringend zu empfehlen. Somit können Personen, die keinen Mobilfunkempfang haben oder keine Datenflatrate besitzen, einen Zugang zum Schwimmbad erhalten.

 

12. Radwegenetz

Durch die starke Zunahme von E-Bikes in unserer Region wird das Fahrradfahren immer beliebter. Eine Anbindung in alle Nachbarstädte und Ortsteile würde das Fahrradfahren attraktiver machen, den Tourismus stärken und somit mehr Lebensqualität in unsere Stadt bringen.

 

Begrüßungstext

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

herzlichen Willkommen auf der Hompeage der SPD Zella-Mehlis. Wir wünschen Ihnen ein gutes und erfolgreiches neues Jahr 2022. Bleiben Sie alle gesund oder werden Sie gesund, behalten Sie ihre Zuversicht, denn nur gemeinsam werden wir die Coronapandemie und ihre Folgen meistern können.

Wir informieren Sie auf unserer Homepage über die aktuellen Themen und Termine in unserer Stadt Zella-Mehlis und die Aktivitäten des SPD-Ortsvereins und der Stadtratsfraktion.

Es grüßt Sie der Vorstand des SPD Ortsvereins Zella-Mehlis.

 

 

Wahlprogramm

 

Unser SPD-Ortsvorstand

Dominique Haupt (Vorsitzender)

Anne Pietzsch (Stellvertretende Vorsitzende)

Mario Ratzmann (Kassierer)

Uwe Schlütter (Schriftwart)